Impressum

Unser Firmenservice

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden.

Der Gesundheitsschutz für den Arbeitnehmer umfasst:

  • Medizinische Untersuchungen
  • Schutzmaßnahmen wie z.B. Impfungen

Wir bieten Ihnen die für diese Untersuchungen und Beratungen erforderlichen Spezialkenntnisse sowie langjährige Erfahrung.

Im ifi können arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz G 35 durchgeführt werden. Die Untersuchungen werden vorgenommen durch Ärzte, die zur Führung der Zusatzbezeichnung „Tropenmedizin“ berechtigt sind (und damit laut ArbMedVV für diese Untersuchungen berechtigt sind).

  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Mitarbeiter ins Ausland entsenden. Wir vereinbaren für Ihre Mitarbeiter individuelle Termine für Tropentauglichkeit-Untersuchung und Nachuntersuchung, auch kurzfristig.
  • Für eine Durchimpfung Ihrer Mitarbeiter kommen wir auch gerne zu Ihnen ins Haus bzw. bieten Ihnen gesonderte Termine an.
  • Selbstverständlich werden bei uns auch alle Untersuchungen durchgeführt, die für ein Arbeitsvisum in verschiedenen Ländern (z.B. China) erforderlich sind.
  • Auf Wunsch kann auch vereinbart werden, dass wir für medizinische Fragen Ihrer Mitarbeiter im Ausland über e-mail zur Verfügung stehen.

Die Beratung richtet sich nach deutschen und internationalen Leitlinien. Mitarbeiter des ifi sind an der Erstellung von Leitlinien durch die Deutsche Tropenmedizinische Gesellschaft und Internationale Gesundheit (DTG) beteiligt. Die Mitarbeiter des ifi sind international vernetzt und damit über aktuelle Entwicklungen, Seuchenwarnungen, Reisewarnungen etc. informiert.


Vereinbaren Sie einen Termin

Telefon: 040 - 2840760 – 0
info@ifi-medizin.de
Sie finden uns an der Asklepios Klinik St. Georg
Lohmühlenstr. 5 / Haus L
20099 Hamburg

Unsere Öfnungszeiten:

Montag 08:00 - 12:30     14:00 - 16:30
Dienstag 08:00 - 12:30 14:00 - 17:30
Mittwoch 08:00 - 12:30 14:00 - 17:30
Donnerstag   08:00 - 12:30 14:00 - 16:30
Freitag 08:00 - 13:30