Impressum

Impfen - wir geben unser Know-how für Ihre Gesundheit

Impfen im Ifi

Wir legen den Schwerpunkt auf eine ausführliche ärztliche Beratung zu folgenden Punkten:

  • Informationen über den Nutzen der Impfung und die zu verhütende Krankheit
  • Hinweise auf mögliche unerwünschte Nebenwirkungen und Komplikationen
  • Empfehlungen über Verhaltensmaßnahmen im Anschluss an die Impfung
  • Befragung über das Vorliegen möglicher Kontraindikationen
  • Aufklärung über Beginn und Dauer der Schutzwirkung,

Nach der Beratung durch den Arzt haben Sie ausreichend Zeit Fragen zu stellen. Die Impfung wird dann von speziell ausgebildeten medizinischen Fachangestellten durchgeführt und vom Arzt im Impfausweis dokumentiert.

Sicherheit von Impfstoffen

Moderne Impfstoffe haben einen sehr hohen Sicherheitsstandard. Impfstoffe, die neu auf den Markt kommen, müssen zuvor eine Vielzahl von klinischen Prüfungen durchmachen. Die Produktion der Impfstoffe wird dann laufend überwacht. Auch nach der Zulassung sorgen dann ausgeklügelte Meldesysteme dafür, dass eventuell auftretende ungewöhnliche Impfreaktionen zuverlässig erfasst werden: Nach dem geltenden Infektionsschutzgesetz müssen solche Ereignisse an das zuständige Gesundheitsamt gemeldet werden, ebenfalls an die Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft. Diese Meldungen werden zentral im Paul-Ehrlich-Institut erfasst und bewertet.  So wurden in den letzten Jahren nur wenige Impfschäden anerkannt.

Zu bekannten Nebenwirkungen nach Impfstoffgabe gehören Reaktionen an der Injektionsstelle wie Rötung, Erwärmung, Schwellung oder Schmerzhaftigkeit – zumeist von kurzer Dauer. Auch Allgemeinreaktionen wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Mattigkeit können auftreten - sind aber ebenfalls nicht besorgniserregend.

Allergien auf Impfstoffe sind möglich – aber extrem selten. Auch Patienten mit Allergien können bei Beachtung bestimmter Vorsichtsmaßnahme geimpft werden


Vereinbaren Sie einen Termin

Telefon: 040 - 2840760 – 0
info@ifi-medizin.de
Sie finden uns an der Asklepios Klinik St. Georg
Lohmühlenstr. 5 / Haus L
20099 Hamburg

Unsere Öfnungszeiten:

Montag 08:00 - 12:30     14:00 - 16:30
Dienstag 08:00 - 12:30 14:00 - 17:30
Mittwoch 08:00 - 12:30 14:00 - 17:30
Donnerstag   08:00 - 12:30 14:00 - 16:30
Freitag 08:00 - 13:30